Die einfachen Dinge

Schon weil die Wörter sich ähneln, muss Selbsterfahrung etwas mit Selbermachen zu tun haben.
Ein bisschen back to the roots.

Oder: selber machen macht fröhlich und unabhängig!
Dieses Zitat habe ich übrigens von Ricarda Kiel geklaut, bei der ich einen Workshop in Hannover besucht habe.
Was ich übrigens nicht nur inhaltlich, sondern auch wegen Ricardas fröhlicher, zugewandter und achtsamer Art empfehlen kann (jemand, der meine langjährige Wahlheimat im Nachnamen trägt, kann ja auch nicht ganz falsch sein 😉 )!
Aber, das ist ein anderes Thema.

Zum Beispiel mein Fahrrad nicht zum Fahrradladen bringen, sondern es selber reparieren.
Und nun fühlt es sich nicht mehr wie ein Problem-Rad an, dass zu oft in die Werkstatt muss, sondern wie ein Freund, dem ich bei seinen kleinen Problemchen helfe.

 

 

Oder die Erfahrung, dass ich eine Stadt viel besser kennenlernen, wenn ich zu Fuß gehe.

 

Posted in Sabbatjahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.